Impressionen

Gallery FASHION Juli 2019

Das dem sich stark wandelnden Markt angepasste Konzept der IGEDO Company hat sich erneut bewährt: „Wir sind sowohl mit der dreitägigen Kernlaufzeit als auch den beiden zusätzlich ergänzenden Rahmentagen durch das Showroom-Concept zufrieden und ziehen Resumée: Auch in dieser Saison verlief die Gallery FASHION pari. Besonders die gute Bilanz im Showroombereich zieht schon jetzt weitere Agenturen als Neuaussteller an“, so Ulrike Kähler, Managing Director IGEDO Company und Projektverantwortliche.

Neue Dynamik auch dank Showroom Concept

„Eine neue Dynamik ist auf der Gallery FASHION deutlich spürbar. Ganz vorne liegt das Showroom Concept, das in seiner Einzigartigkeit und mit seinen unvergleichbaren Assets ein spürbares Refresh erlebt hat: mit einer neuen Halle und einem eigenen Termin! Strategisch kraftvolle Veränderungen, die nicht nur im Einklang mit den Bedürfnissen des Marktes stehen, sondern auch für die Zukunft kraftvoll solide Optionen für internationale Handelsagenturen zur Präsenz in Düsseldorf bieten. Die Kaltstahlhalle wird für 5 Tage zum temporären Showroom und bietet langfristig in Größe und Ambiente einen stylischen Rahmen.“

Ulrike Kähler, Project Director Gallery & Gallery SHOES sowie Managing Director des Messeveranstalters Igedo Company.